Konsens Workshop = Gemeinsame Entscheidungsfindung 

Der ToP®-Konsens Workshop befördert konsensbasierte Gruppenentscheidungen, welche die Vielfalt an Perspektiven einer Gruppe einbeziehen, sowohl individuelle als auch gemeinsame Vorhaben auf den Weg bringen – in einem Zeitrahmen von 45 Minuten bis zu zwei Stunden. Individuelle Partizipation wird durch die Einbeziehung jeden Beitrags und der Fokussierung auf die Einsicht jeder eingebrachten Idee wertgeschätzt. Der ToP®-Konsens Workshop schafft Bewusstsein über neue Zusammenhänge von Daten und Informationen und dokumentiert fortlaufend den Konsens in der Gruppe.

Der ToP®-Konsens Workshop ist ein fünfschrittiger Prozess, der von der Sammlung von Ideen und Daten über die Organisation dieser zu Gruppen/Clustern zu einem Konsens und Produkt führt.  Diese Methode generiert Kreativität, bezieht sowohl rationale wie intuitive Herangehensweisen der Problemlösung mit ein und baut Gruppenkonsens auf.

Anwendungsbereiche des ToP®-Konsens Workshops:

  • geteilte Hoffnungen und Visionen entdecken
  • herausfinden, welche Themen die Umsetzung der gemeinsamen Hoffnungen und Visionen blockieren
  • kreative Wege finden, um Geld zu generieren
  • in mehreren Schritten einen Strategischen Plan kreieren
  • Aufgaben, die im Team erledigt werden sollen, identifizieren
  • einen Umzug, die Kommunikation von Informationen, etc. organisieren
  • eine Trainingskomponente oder einen Stundenplan erstellen
  • einen wöchentlichen persönlichen, Team- oder konkreten Umsetzungsplan erstellen.